24.11.2017, 20:00 Uhr
Amago - Amago
Amago - Amago

25.11.2017, 20:00 Uhr
Frank Haunschild - Cool PaxX

01.12.2017, 20:00 Uhr
Ham & Egg - Sahnestücke de Luxe
Mittwoch, 06.09.2017, 20:00 Uhr Zurück zur Programmübersicht
Konrad Debski - Gala - Oper, Operette, Musical

Konrad Debski - Gala - Oper, Operette, Musical

Kartenvorbestellung   Kartenvorbestellung

Gala - Oper, Operette, Musical
Die schönsten Melodien der Welt


Das Konzert wird von zwei renommierten Opernsängern mit Klavierbegleitung ausgeführt
und umfasst die schönsten Opern,- Operettenarien, Musicalmelodien sowie bekannte
Duette.
Sie werden u. a. die Arie der Musette aus der Oper „La Boheme“ von G. Puccini,
die Barkarolle aus „Hoffmanns Erzählungen“ von J. Offenbach\", das
„Wolgalied\" aus der Operette \"Zarewitsch\" von Franz Lehar, das Duett „Lippen
schweigen“ aus der „Lustige Witwe“ von Fr. Lehar, die \"Abendglocken\", „Time to
Say Goodbye“ von F. Sartori u. v. mehr hören.

Es singen:

Maria Penc – Sopran

Vor drei Jahren hat sie mit Auszeichnung ihr Gesangsstudium an
der berühmten Musikakademie in Posen abgeschlossen. Bereits
heute kann sie erste erfolgreiche Auftritte bei der Posener Staats-
oper vorweisen und trägt als Sopran besonders gern die Opern-
partien von Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini vor.

Konrad Debski – Tenor

hat seine musikalische Ausbildung als Kind im weltberühmten
Posener Knabenchor begonnen. Nach dem Abschluss des
Gesangsstudiums an der Musikakademie in Posen war er Solist am
Operettenhaus in Posen und zehn Jahre am Staatstheater Oldenburg
engagiert. Er lebt in Berlin und leitet als Tenor und Instrumentalist
seit Jahren das weltberühmte Ensemble der „Baikal Don Kosaken“.

am Klavier Herr Dr. Simon Musiol

ist ein international gefragter Liedbegleiter und ein erfahrener,
einfühlsamer Korrepetitor. Seine Ausbildung absolvierte er ebenfalls
an der Musikakademie in Posen, an der er zurzeit als Assistent der
Konzertausbildungsklasse für Klavier tätig ist. Neben seiner
pädagogischen Tätigkeit ist er als Kammermusiker mit großem
Repertoire weltweit tätig.

Preise:

Abendkasse:    15,00 €   (12,00 € ermäßigt)
Vorverkauf: 14,50 €   (11,00 € ermäßigt)

Tickertvorverkauf im Internet

Mittwoch, 22.11.2017

Die Kleinkunstbühne in Lennep