18.11.2018, 11:00 Uhr
Danilo Vujovic-Trio - 10 Jahre Jazz im Rotationscafé
Danilo Vujovic-Trio - 10 Jahre Jazz im Rotationscafé

23.11.2018, 20:00 Uhr
Roberto Capitoni - Italiener schlafen nackt - manchmal in Socken

24.11.2018, 20:00 Uhr
Monika Blankenberg - Altern ist nichts für Feiglinge - Jung bleiben!"
Freitag, 08.03.2019, 20:00 Uhr Zurück zur Programmübersicht
Jörg Hegemann - ...und die jungen Wilden. Heute mit Daniel Paterok

Jörg Hegemann - ...und die jungen Wilden. Heute mit Daniel Paterok

Kartenvorbestellung   Kartenvorbestellung
Künstlerhomepage   Künstlerhomepage

Unter dem Titel „Die jungen Wilden des Boogie Woogie“ wurden in den letzten Jahren einige der besten jungen Pianisten dieses Stils weit und breit vorgestellt. Wie klingen sie heute? Wie hat sich ihr Spiel seitdem entwickelt? Was für Erfahrungen haben Sie gesammelt? Spannende Konzerte verspricht Jörg Hegemann mit der Elite der jungen Pianisten – der nächsten Generation des Boogie Woogie.

Daniel Paterok war bereits im Jahr 2013 Teil dieser Reihe und wir freuen uns, ihn nach sechs Jahren hier erneut zu erleben. Der 1985 geborene Münsteraner erhielt bereits als 5jähriger seinen ersten klassischen Musikunterricht und verfügt von Soul, New Orleans, Blues und Boogie Woogie bis zum Jazzpiano über eine enorme musikalische Bandbreite.
In den vergangenen Jahren ist er bei vielen internationalen Events, u. a. in Moskau, aufgetreten.

Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, kann auf rund 2000 Auftritte in 30 Bühnenjahren zurück blicken, darunter Konzerte in den USA, Russland und weiteren 13 europäischen Ländern. Er ist musikalischer Leiter eines regelmäßigen Boogie-Festivals in der Philharmonie Essen und verschiedener ähnlicher Veranstaltungen. Er hat neun CDs unter eigenem Namen produziert, ist auf zahllosen Festival-CDs sowie Produktionen anderer Musiker zu Gast und fördert Nachwuchspianisten. Er war der „Mann am Klavier“ bei Veranstaltungen mit Bill Ramsey, Chris Howland, Hape Kerkeling, Franz Beckenbauer, Johannes Rau und vielen anderen. Bei der erstmaligen Verleihung des offiziellen Musikpreises "German-Boogie-Woogie-Award Pinetop" in Bremen wurde Jörg als "Pianist des Jahres 2009" geehrt.

Preise:

Abendkasse:    21,00 €   (18,00 € ermäßigt)
Vorverkauf: 19,80 €   (16,50 € ermäßigt)

Tickertvorverkauf im Internet

Sonntag, 18.11.2018

Die Kleinkunstbühne in Lennep